Anwendung des MRC TRAINERS™

Obwohl der MRC TRAINER™ den Hauptteil der Behandlung ausmacht, kann er allein nicht zum Ziel führen.

Es ist wichtig, dass Sie bzw. Ihr Kind die Wirkung des MRC TRAINERS™ unterstützen. Das funktioniert, wenn man bestimmte Übungen mit Zunge, Mund und Lippen ausführt. Diese Übungen sollten täglich während der Anwendung des MRC TRAINERS™ durchgeführt werden.

Ein gewisses Maß an Ausdauer ist erforderlich

Das ist ein Lernprozess für Ihr Kind. Genau wie in der Erziehung und beim Sport ist ein tägliches Engagement und ein gewisses Maß an Ausdauer erforderlich, um gute Ergebnisse zu erzielen.

Natürlich ist der Grad an Ausdauer und Engagement von der individuellen Entwicklung des Kindes abhängig, so dass manchmal bereits sehr früh Ergebnisse vorliegen, während in anderen Fällen etwas mehr Geduld erforderlich ist.

Alte Gewohnheiten sind schwer abzulegen bzw. zu ändern, das ist auch den Erwachsenen bekannt. Daher ist es wichtig, dass das Training frühzeitig beginnt. Denn je eher man anfängt, umso schneller ist der Erfolg zu sehen und umso dauerhafter bleibt das Ergebnis.

Damit die Art der Behandlung von MRC Clinics® wirksam ist, muss das Kind seine „schlechten“ myofunktionellen Gewohnheiten ändern.

Das Kind sollte dazu den einfachen Schritten im MRC TRAINER™ Programm folgen, und den MRC TRAINER™ regelmäßig und den Anordnungen entsprechend tragen, um die erforderlichen Ziele zu erreichen.
Denn auch das ist bekannt:

Besondere Anstrengungen werden mit außergewöhnlichen Ergebnissen belohnt.