Myobrace oder eine festsitzende Apparatur?

Wie wir schon auf der vorherigen Seite erfahren konnten, ist es am besten für die Entwicklung Ihres Kindes, sehr frühzeitig mit einer funktionellen Frühbehandlung zu beginnen.

Kommen Sie mit Ihrem Kind oder Jugendlichen erst zwischen dem 12. und dem 15. Lebensjahr in unsere Praxis, werden wir Ihnen nach einer umfassenden Untersuchung einen individuellen Therapievorschlag unterbreiten.

In diesem Alter kommt in der Regel eine Behandlung mit Myobrace oder/und eine Behandlung mit einer festsitzenden Zahnspange in Frage.

Egal in welchem Alter Sie mit einer kieferorthopädischen Behandlung beginnen, letztendlich kommen alle Maßnahmen der Gesundheitsentwicklung Ihres Kindes zugute, eine Investition, die sich immer lohnt.